Notverriegelung der Türen

Abb. 12 Hintertür: Notverriegelung der Tür
Abb. 12 Hintertür: Notverriegelung der Tür

Auf der Stirnseite der Türen, die keinen Schließzylinder haben, befindet sich ein Notverschließmechanismus, der nur nach dem Öffnen der Tür sichtbar ist.

Verriegelung

? Die Blende A abbauen ? Abb. 12.
? Den Schlüssel in den Schlitz B einführen und diesen in Pfeilrichtung in die waagerechte Stellung (bei der rechten Tür spiegelverkehrt) drehen.
? Die Blende wieder einsetzen.

Nach dem Schließen der Tür kann diese von außen nicht mehr geöffnet werden.

Die Tür kann wieder durch einmaliges Ziehen am Türöffnungshebel von innen entsichert und dann von außen geöffnet werden.

    Siehe auch:

    Digitaluhr
    Die Uhr wird mit den Tasten 5 und 6 eingestellt ? Abb. 2. Mit der Taste 5 die zu ändernde Anzeige wählen und mit der Taste 6 die Änderung durchführen. Bei Fahrzeugen mit dem In ...

    Wählhebelsperre
    Wenn die grüne Kontrollleuchte aufleuchtet, das Bremspedal betätigen. Das ist notwendig, um den Wählhebel aus der Stellung P oder N bewegen zu können. ...

    Fahrzeug ent- und verriegeln
    Abb. 14 Funkschlüssel Fahrzeug entriegeln ? Die Taste 1 für etwa 1 Sekunde drücken. Fahrzeug verriegeln ? Die Taste 3 für etwa 1 Sekunde drücken. Safesicherung deakti ...