Fahrzeugkenndaten

Abb. 174 Fahrzeugdatenträger
Abb. 174 Fahrzeugdatenträger

Fahrzeugdatenträger

Der Fahrzeugdatenträger ? Abb. 174 befindet sich auf dem Boden des Gepäckraums und ist auch im Serviceplan eingeklebt.

Der Fahrzeugdatenträger enthält folgende Daten:
1 Fahrzeug-Identifizierungsnummer (VIN)
2 Fahrzeugtyp
3 Getriebekennbuchstaben / Lacknummer / Innenausstattung / Motorleistung / Motorkennbuchstaben
4 Teilweise Fahrzeugbeschreibung
5 7GG, 7MB, 7MG - Fahrzeuge mit DPF, Dieselpartikelfilter Fahrzeug-Identifizierungsnummer (VIN) (Dieselmotor)

Fahrzeug-Identifizierungsnummer (VIN)

Die Fahrzeug-Identifizierungsnummer - VIN (Karosserienummer) ist im Motorraum auf dem rechten Federbeindom eingeprägt. Diese Nummer befindet sich auch auf einem Schild in der unteren linken Ecke unter der Frontscheibe (zusammen mit einem VIN-Strichcode).

Motornummer

Die Motornummer ist auf dem Motorblock eingeschlagen.

Aufkleber an der Tankklappe

Die Aufkleber befinden sich auf der Innenseite der Tankklappe. Sie enthalten folgende Daten:
? vorgeschriebene Kraftstoffart;
? Reifengrößen;
? Reifenfülldruckwerte.

    Siehe auch:

    Vorstellung Skoda Citigo: Sehr kompakt und doch geräumig
    Ein Kleinwagen muss nicht mehr ein Mini sein. Jüngster Beweis sind der Skoda Citigo und seine Konzernbrüder VW up! und Seat Mii, die mit einer Gesamtlänge von 3,56 Metern mehr als ausr ...

    Vorarbeiten zur Benutzung des Pannensets
    Vor der Benutzung des Pannensets müssen folgende Vorarbeiten durchgeführt werden. ? Das Fahrzeug bei einer Reifenpanne möglichst weit vom fließenden Verkehr abstellen. Die St ...

    Zentralverriegelungstaste
    Abb. 12 Mittelkonsole: Zentralverriegelungstaste Wenn das Fahrzeug nicht von außen verriegelt wurde, kann es mit der Wipptaste ? Abb. 12 auch ohne eingeschaltete Zündung ent- und verri ...