Vorglühanlage (Dieselmotor)

Nach dem Einschalten der Zündung leuchtet die Kontrollleuchte nach dem Erlöschen der Vorglüh-Kontrollleuchte kann der Motor angelassen werden.. Unmittelbar nach dem Erlöschen der Vorglüh-Kontrollleuchte kann der Motor angelassen werden.

Leuchtet die Kontrollleuchte auf oder leuchtet diese stetig, dann liegt nicht auf oder leuchtet diese stetig, dann liegt ein Fehler in der Vorglühanlage vor.

Beginnt die Kontrollleuchte der Fahrt zu blinken, liegt ein Fehler in während der Fahrt zu blinken, liegt ein Fehler in der Motorsteuerung vor. Das Motorsteuergerät ermöglicht die Fahrt im Notbetrieb.

Die Hilfe eines Fachbetriebs in Anspruch nehmen.

    Siehe auch:

    Räder gegen Diebstahl sichern
    Abb. 154 Prinzipdarstellung: Anti-Diebstahl- Radschraube mit Adapter Bei Fahrzeugen mit Anti-Diebstahl-Radschrauben (je Rad eine Anti-Diebstahl- Radschraube) können diese nur mithilfe des mi ...

    Nachträgliche Arbeiten
    Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise . Nach dem Radwechsel müssen noch folgende Arbeiten durchgeführt werden. ? Das ausgewechselte Rad m ...

    Reifenfülldruck beachten
    Der richtige Reifenfülldruck spart Kraftstoff. Immer auf den richtigen Reifenfülldruck achten. Durch einen zu geringen Fülldruck erhöht sich der Rollwiderstand. Dadurch steigt ...