Armlehne vorn mit Ablagefach

Abb. 78 Armlehne: Ablagefach / Kühlung des Ablagefachs
Abb. 78 Armlehne: Ablagefach / Kühlung des Ablagefachs

Die Armlehne ist in Höhe und Längsrichtung verstellbar.

Ablagefach öffnen

? Den Deckel der Armlehne in Pfeilrichtung 1 öffnen ? Abb. 78.

Ablagefach schließen

? Den Deckel bis zum Anschlag öffnen, erst dann kann dieser nach unten geklappt werden.

Höhe einstellen

? Den Deckel zuerst bis nach unten klappen und dann in Pfeilrichtung 1 in eine der 4 Raststellungen heben.

In Längsrichtung einstellen

? Den Deckel in die gewünschte Stellung schieben.

Lufteinlass öffnen

? Den Verschluss A nach oben ziehen.

Lufteinlass schließen

? Den Verschluss A bis zum Anschlag nach unten ziehen.

Bei Fahrzeugen mit Klimaanlage ist das Ablagefach mit einem verschließbaren Einlass für wärmebehandelte (temperierte) Luft ausgestattet.

Bei geöffnetem Lufteinlass strömt in das Ablagefach Luft mit einer Temperatur, die den eingestellten Bedienungselementen der Klimaanlage, abhängig von äußeren Klimabedingungen, entspricht.

Die Luftzufuhr in das Ablagefach ist mit der Einstellung des Drehreglers der Luftverteilung auf Stellung Einstellung strömt in das Ablagefach eine maximale Luftmenge (auch in Abhängigkeit verbunden. Bei dieser Einstellung strömt in das Ablagefach eine maximale Luftmenge (auch in Abhängigkeit von der Drehschalterstellung für das Gebläse).

Das Ablagefach kann z. B. für das Temperieren einer Getränkedose usw. benutzt werden.

Wenn die Luftzufuhr in das Ablagefach nicht genutzt wird, sollte der Einlass immer geschlossen sein.

Vor dem Anziehen der Handbremse den Deckel der Armlehne bis zum Anschlag nach hinten Hinweis
Vor dem Anziehen der Handbremse den Deckel der Armlehne bis zum Anschlag nach hinten schieben.

    Siehe auch:

    Mehrzweckfahrzeuge (AF)
    a) Der Wert entspricht dem Stand mit dem Green tec-Paket. ...

    Motorölstand prüfen
    Abb. 99 Ölmessstab Der Ölmessstab zeigt den Motorölstand an ? Abb. 99. Ölstand prüfen ? Sicherstellen, dass das Fahrzeug auf einer waagerechten Fläche steht und de ...

    Einleitende Informationen
    Die Heizwirkung ist von der Kühlmitteltemperatur abhängig; die volle Heizleistung setzt deshalb erst bei betriebswarmem Motor ein. Bei eingeschalteter Kühlanlage sinkt im Fahrzeug ...