Vorglühanlage (Dieselmotor)

Bei kaltem Motor leuchtet die Kontrollleuchte 2 auf. Nach dem Erlöschen der Kontrollleuchte kann der Motor angelassen werden. beim Einschalten der Zündung (Vorglühstellung) 2 auf. Nach dem Erlöschen der Kontrollleuchte kann der Motor angelassen werden.

Bei betriebswarmem Motor bzw. bei Außentemperaturen über +5 ?C leuchtet die Vorglüh-Kontrollleuchte für etwa 1 Sekunde auf. Das bedeutet, dass der Motor sofort angelassen werden kann.

Leuchtet die Kontrollleuchte leuchtet sie stetig, dann liegt ein Fehler in der Vorglühanlage vor; möglichst bald nicht auf oder leuchtet sie stetig, dann liegt ein Fehler in der Vorglühanlage vor; möglichst bald die Hilfe eines Fachbetriebs in Anspruch nehmen.

Beginnt die Kontrollleuchte zu blinken, liegt ein Fehler in der Motorsteuerung vor. Das von der Motorsteuerung während der Fahrt zu blinken, liegt ein Fehler in der Motorsteuerung vor. Das von der Motorsteuerung gewählte Notprogramm ermöglicht Ihnen, mit schonender Fahrweise zum nächsten Fachbetrieb zu fahren.

    Siehe auch:

    Motorraum
    Bei Arbeiten im Motorraum, z. B. Prüfen und Nachfüllen von Betriebsflüssigkeiten, können Verletzungen, Verbrühungen, Unfall- und Brandgefahren entstehen. Deshalb müsse ...

    Netztrennwand (Combi)
    ACHTUNG ■ Nach dem Zurückklappen der Sitzflächen und -lehnen müssen sich die Gurtschlösser und die Gurte in der ursprünglichen Lage befinden - diese müssen ...

    Gebläse regeln
    Die Climatronic regelt die Gebläsestufen automatisch in Abhängigkeit von der Innenraumtemperatur. Die Gebläsestufen können jedoch manuell Ihren Bedürfnissen angepasst wer ...