Verbandskasten und Warndreieck

Abb. 131 Platzierung des Warndreiecks
Abb. 131 Platzierung des Warndreiecks

Ein Warndreieck mit den maximalen Ausmaßen 39 x 68 x 450 mm kann an der Verkleidung der Rückwand mit Gummibändern befestigt werden ? Abb. 131.

Der Verbandskasten und das Warndreieck sind immer sicher zu befestigen, ACHTUNG
Der Verbandskasten und das Warndreieck sind immer sicher zu befestigen, sodass sich diese bei einer Notbremsung oder einem Aufprall des Fahrzeugs nicht lösen und keine Verletzungen der Insassen verursachen können.

■ Auf das Verfallsdatum des Verbandskastens achten. Hinweis
■ Auf das Verfallsdatum des Verbandskastens achten.
■ Wir empfehlen, einen Verbandskasten und ein Warndreieck aus dem ŠKODA Original Zubehör zu verwenden, die bei einem ŠKODA Vertragspartner erhältlich sind.

    Siehe auch:

    Batterieabdeckung
    Abb. 103 Fahrzeugbatterie: Abdeckung aufklappen Die Batterie befindet sich im Motorraum in einer Kunststoffbox. ? Die Abdeckung in Pfeilrichtung aufklappen ? Abb. 103. ? Das Einbauen der Batteri ...

    1,9 l/77 kW TDI PD Motor - EU4
    a) Fahrzeuge der Klasse N1. b) Steigungen bis 12 %. c) Steigungen bis 8 %. ...

    Schäden am Fahrzeug vermeiden
    Auf schlechten Straßen und Wegen sowie beim Befahren von Bordsteinkanten, steilen Rampen usw. muss darauf geachtet werden, dass tiefliegende Teile, wie z. B. Spoiler und Auspuff, nicht aufse ...