Mit dem Schlüssel verriegeln

? Den Schlüssel im Schließzylinder der Fahrertür entgegen der Fahrtrichtung (Verriegelungsstellung) B drehen ? Abb. 11.
? Alle Türen und die Gepäckraumklappe werden verriegelt.
? Die über den Türkontakt geschalteten Innenleuchten werden ausgeschaltet.
? Die Fenster und das elektrische Schiebe-/Ausstelldach schließen sich, solange der Schlüssel in der Verriegelungsstellung gehalten wird.
? Die Safesicherung wird sofort aktiviert.
? Die Kontrollleuchte in der Fahrertür beginnt zu blinken.

Ist die Fahrertür geöffnet, kann das Fahrzeug nicht verriegelt werden. Hinweis
Ist die Fahrertür geöffnet, kann das Fahrzeug nicht verriegelt werden.

    Siehe auch:

    Türschließzylinder
    Zur Enteisung von Türschließzylindern sind speziell dazu bestimmte Produkte zu verwenden. Hinweis ■ Darauf achten, dass bei der Fahrzeugwäsche möglichst wenig Wasser in ...

    Verwendung von Kindersitzen
    Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise . Übersicht der Nutzbarkeit der Kindersitze auf den jeweiligen Sitzen gemäß der Norm ECE-R 4 ...

    Nebelscheinwerfer mit der Funktion CORNER
    Die Nebelscheinwerfer mit der Funktion CORNER sind für eine bessere Ausleuchtung des Umfelds in der Nähe des Fahrzeugs beim Abbiegen, Einparken u. Ä. bestimmt. Die Nebelscheinwerfe ...