Manuelles Schalten (Tiptronic)

Abb. 71 Wählhebel: manuelles Schalten
Abb. 71 Wählhebel: manuelles Schalten

Die Tiptronic ermöglicht es, die Gänge mithilfe des Wählhebels manuell zu schalten.

Auf manuelles Schalten umschalten

? Den Wählhebel aus der Stellung D nach rechts drücken. Die eingelegte Wählhebelstellung wird zusammen mit dem eingelegten Gang im Display des Kombi-Instruments angezeigt 1 ? Abb. 70.

Hochschalten

? Den Wählhebel nach vorn + ? Abb. 71 tippen.

Herunterschalten

? Den Wählhebel nach hinten - ? Abb. 71 tippen.

Das Umschalten auf manuelles Schalten kann sowohl im Stand als auch während der Fahrt erfolgen.

Beim Beschleunigen schaltet das Getriebe kurz vor dem Erreichen der maximal zulässigen Motordrehzahl automatisch in den höheren Gang.

Falls ein niedrigerer Gang gewählt wird, so schaltet das Getriebe erst herunter, wenn der Motor nicht mehr überdreht werden kann.

Wenn die Kick-down-Einrichtung betätigt wird, schaltet das Getriebe, abhängig von Geschwindigkeit und Motordrehzahl, in einen niedrigeren Gang.

Die Kick-down-Funktion ist auch beim manuellen Schalten verfügbar. Hinweis
Die Kick-down-Funktion ist auch beim manuellen Schalten verfügbar.

    Siehe auch:

    Sicherungen
    Die einzelnen Stromkreise sind durch Schmelzsicherungen abgesichert. ? Vor dem Wechseln einer Sicherung muss die Zündung sowie der entsprechende Verbraucher ausgeschaltet werden. ? Feststelle ...

    Kraftstoffvorratsanzeige
    Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise . Die Kraftstoffvorratsanzeige 7 ? Abb. 2 arbeitet nur bei eingeschalteter Zündung. Der Tankinhalt bet ...

    Traktionskontrolle (ASR)
    Die ASR passt bei durchdrehenden Rädern die Motordrehzahl den Fahrbahnverhältnissen an. Durch die ASR wird selbst bei ungünstigen Fahrbahnverhältnissen das Anfahren, Beschleu ...