Antiblockiersystem (ABS)

Das ABS verhindert das Blockieren der Räder beim Bremsen. Dadurch unterstützt es den Fahrer, die Kontrolle über das Fahrzeug zu behalten.

Ein ABS-Eingriff macht sich durch pulsierende Bewegungen des Bremspedals bemerkbar, die mit Geräuschen verbunden sind.

Beim ABS-Eingriff den Bremspedaldruck nicht verringern. Wenn das Bremspedal gelöst wird, dann schaltet das ABS ab. Beim ABS-Eingriff niemals unterbrochen bremsen!

    Siehe auch:

    Funktion DAY LIGHT (Tagfahrlicht)
    Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise . Tagfahrlicht aktivieren ? Die Abdeckung des Sicherungskastens an der linken Seite der Schalttafel abnehme ...

    Zusatzheizung (Standheizung und -lüftung)
    Zusatzheizung (Standheizung) Die Zusatzheizung (Standheizung) arbeitet in Verbindung mit der Heizung, Klimaanlage bzw. Climatronic. Sie kann sowohl im Stand, bei ausgeschaltetem Motor zur Vorw&aum ...

    Zähler für die zurückgelegte Fahrstrecke
    Die Angabe der zurückgelegten Strecke erfolgt in Kilometern (km). In einigen Ländern wird die Maßeinheit Meile (mph) verwendet. Rückstelltaste Die Taste 5 ? Abb. 2 für l& ...