Verbandskasten und Warndreieck (Octavia)

Abb. 149 Platzierung des Warndreiecks
Abb. 149 Platzierung des Warndreiecks

Verbandskasten und Warndreieck (Octavia)

Der Verbandskasten wird mithilfe eines Bands an der rechten Seite des Gepäckraums befestigt.

Das Warndreieck kann an der Verkleidung der Rückwand mit Gummibändern befestigt werden ? Abb. 149 - A.

Verbandskasten und Warndreieck (Combi)

Bei Fahrzeugen in Combi-Ausführung sind der Verbandskasten und das Warndreieck im rechten Seitenfach des Gepäckraums untergebracht. Das Fach wird durch Drehen der Verschlüsse in Pfeilrichtung geöffnet ? Abb. 149 - B.

Der Verbandskasten und das Warndreieck sind immer sicher zu befestigen, sodass sie ACHTUNG
Der Verbandskasten und das Warndreieck sind immer sicher zu befestigen, sodass sie sich bei einer Notbremsung oder einem Aufprall des Fahrzeugs nicht lösen und keine Verletzungen der Insassen verursachen können.

■ Auf das Verfallsdatum des Verbandskastens achten. Hinweis
■ Auf das Verfallsdatum des Verbandskastens achten.
■ Wir empfehlen, einen Verbandskasten und ein Warndreieck aus dem ŠKODA Original Zubehör zu verwenden, die bei einem ŠKODA Vertragspartner erhältlich sind.

    Siehe auch:

    Geschwindigkeitsregelanlage vollständig ausschalten
    Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise . ? Den Schalter A ? Abb. 84 nach rechts in Stellung OFF drücken. ...

    Armlehne vorn mit Ablagefach
    Abb. 33 Armlehne / Ablagefach öffnen Armlehnenhöhe einstellen ? Die Armlehne ganz nach oben heben und dann wieder herunterklappen. ? Die Armlehne in eine der 5 Raststellungen heben. A ...

    Fahrzeugzustand
    Das Auto-Check-Control überprüft bestimmte Funktionen und Fahrzeugkomponenten auf deren Zustand. Die Kontrolle erfolgt bei eingeschalteter Zündung ständig, sowohl bei stehendem ...