?Taxi des Jahres 2011?: Skoda Superb Combi als Bester im Segment

Nicht nur bei Geschäftskunden ist der Skoda Superb Combi nachgefragt, sondern auch im Taxigewerbe; hier setzte sich das Modell als „Taxi des Jahres 2011“ in der Kategorie „Taxi-Limousine, Kombi und Kompaktvan/Import“ durch. Der vom Fachmagazin „taxi heute“ erstmals ausgeschriebene Wettbewerb wird künftig alle zwei Jahre durchgeführt.

Beim Wettbewerb testeten rund 50 Leser an zwei Tagen in und um Fulda 23 Taximodelle von neun Herstellern. Dabei absolvierten die Jurymitglieder über 800 Testfahrten und legten mehr als 5.000 Kilometer zurück. Ihr besonderes Augenmerk richteten die Taxifahrer unter anderem auf die Bewertungskriterien Raumangebot, Zuladung, Komfort, aktive und passive Sicherheit, Qualität, Ergonomie, Wirtschaftlichkeit und Preis-Leistungs-Verhältnis.  

    Siehe auch:

    Stabilisierungskontrolle (ESC)
    Die Kontrollleuchte leuchtet beim Einschalten der Zündung für einige Sekunden auf. Wenn die ESC gerade hilft, das Fahrzeug zu stabilisieren, blinkt die Kontrollleuchte im Kombi-In ...

    Neue Bremsbeläge
    Neue Bremsbeläge haben anfangs noch keine volle Bremswirkung. Die Bremsbeläge müssen sich erst ?einschleifen?. Diese Tatsache während der ersten 200 km beachten und besonders v ...

    Ablagefächer im Gepäckraum
    Abb. 56 Gepäckraum: Ablagefach Die Abdeckung des Seitenfachs kann herausgenommen und dadurch der Gepäckraum vergrößert werden. ? Die Abdeckung am oberen Teil fassen und vors ...