Kindersitze mit dem ISOFIX-System

Abb. 126 Rücksitz: ISOFIX
Abb. 126 Rücksitz: ISOFIX

Zwischen Sitzlehne und -fläche des Beifahrersitzes befinden sich zwei Haltesösen für die Befestigung eines Kindersitzes mit dem ISOFIX-System.

Auf den hinteren äußeren Sitzen befinden sich die Halteösen unter der Polsterung.

Die Stellen sind mit Labeln mit dem Schriftzug ISOFIX gekennzeichnet ? Abb. 126.

Ein Kindersitz mit dem ISOFIX-System kann in ein Fahrzeug mithilfe des ISOFIXSystems nur dann eingebaut werden, wenn dieser Kindersitz für diesen Fahrzeugtyp frei gegeben ist. Weitere Informationen erhalten Sie bei einem ŠKODA Vertragspartner.

■ Beim Ein- und Ausbau des Kindersitzes mit dem ISOFIX-System ist unbedingt die ACHTUNG
■ Beim Ein- und Ausbau des Kindersitzes mit dem ISOFIX-System ist unbedingt die Anleitung des Kindersitzherstellers zu beachten.
■ An den für den Einbau des Kindersitzes mit dem ISOFIX-System vorgesehenen Halteösen niemals andere Kindersitze, Gurte oder Gegenstände befestigen - Lebensgefahr!

Kindersitze mit dem ISOFIX-System können aus dem ŠKODA Original Zubehör erworben Hinweis
Kindersitze mit dem ISOFIX-System können aus dem ŠKODA Original Zubehör erworben werden.

    Siehe auch:

    Vordersitze einstellen - Variante 2
    Abb. 36 Bedienungselemente am Sitz Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise . Sitz in Längsrichtung einstellen ? Den Hebel (im mittleren Ber ...

    Handbremse
    Die Kontrollleuchte leuchtet bei angezogener Handbremse. Außerdem wird eine akustische Warnung ausgelöst, wenn mit dem Fahrzeug mindestens 3 Sekunden mit einer Geschwindigkeit von me ...

    Einleitende Informationen
    Mit dem Funkschlüssel können Sie: ? das Fahrzeug ent- und verriegeln; ? die Gepäckraumklappe entriegeln oder öffnen; ? die Fenster öffnen und schließen. Der Sender m ...