Symbole im Informationsdisplay

Symbol Bedeutung Gültigkeit
Ladestand des Telefonakkus Ladestand des Telefonakkus GSM II, GSM III
Signalstärke Signalstärke GSM II, GSM III
Ein Telefon ist mit der Freisprecheinrichtung verbunden. Ein Telefon ist mit der Freisprecheinrichtung verbunden. GSM II, GSM III bei Verbindung mithilfe des HFP-Profils
Die Freisprecheinrichtung ist für andere Geräte sichtbar. Die Freisprecheinrichtung ist für andere Geräte sichtbar. GSM II, GSM III bei Verbindung mithilfe des HFP-Profils
Ein Telefon ist mit der Freisprecheinrichtung verbunden. Ein Telefon ist mit der Freisprecheinrichtung verbunden. GSM III bei Verbindung mithilfe des rSAP-Profils
Die Freisprecheinrichtung ist für andere Geräte sichtbar. Die Freisprecheinrichtung ist für andere Geräte sichtbar. GSM III bei Verbindung mithilfe des rSAP-Profils
Ein Multimediagerät ist mit der Freisprecheinrichtung verbunden. Ein Multimediagerät ist mit der Freisprecheinrichtung verbunden. GSM II, GSM III
Ein UMTS-Netz ist verfügbar. Ein UMTS-Netz ist verfügbar. GSM III
Internetverbindung über die Freisprecheinrichtung Internetverbindung über die Freisprecheinrichtung GSM III bei Verbindung mithilfe des rSAP-Profils
    Siehe auch:

    Kühlmittel
    Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise . Das Kühlsystem ist werkseitig mit einem Kühlmittel befüllt. Das Kühlmittel besteht aus ...

    ?Taxi des Jahres 2011?: Skoda Superb Combi als Bester im Segment
    Nicht nur bei Geschäftskunden ist der Skoda Superb Combi nachgefragt, sondern auch im Taxigewerbe; hier setzte sich das Modell als „Taxi des Jahres 2011“ in der Kategorie „Tax ...

    Sicherheitsgurte
    Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise . Die Sicherheitsgurte sauber halten! Verschmutzte Sicherheitsgurte mit milder Seifenlauge reinigen, groben S ...