Mit dem Schlüssel verriegeln

? Den Schlüssel im Schließzylinder der Fahrertür entgegen der Fahrtrichtung (Verriegelungsstellung) B drehen ? Abb. 11.

? Die Türen, die Gepäckraumklappe und die Tankklappe werden verriegelt.
? Die über den Türkontakt geschalteten Innenleuchten werden ausgeschaltet.
? Die Fenster und das elektrische Schiebe-/Ausstelldach schließen sich, solange der Schlüssel in der Verriegelungsstellung gehalten wird.
? Die Safesicherung wird sofort aktiviert.
? Die Kontrollleuchte in der Fahrertür beginnt zu blinken.

Ist die Fahrertür geöffnet, kann das Fahrzeug nicht verriegelt werden. Hinweis
Ist die Fahrertür geöffnet, kann das Fahrzeug nicht verriegelt werden.

    Siehe auch:

    Kindersitze mit dem TOP TETHER-System
    Abb. 110 Rücksitz: TOP TETHER Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise . Auf der Rückseite der äußeren Rücksitzlehnen be ...

    Skoda Octavia im Fahrbericht: Komfortorientiert Richtung Mittelklasse
    Hier und da verschleiern noch ein paar Klebestreifen das Design des nächsten Skoda Octavia, die Heckleuchten sind mit Aufklebern im Stil des Vorgängers überklebt. Grund für die ...

    100.000-mal Yeti: Demnächst läuft er auch in China vom Band
    Nur zwei Jahre nach Produktionsbeginn hat der tschechische Autobauer Skoda am 2. Juni 2011 das 100.000ste Exemplar seines Kompakt-SUVs Yeti fertiggestellt. Das Jubiläums-Fahrzeug rollte im tsche ...