Gangempfehlung

Abb. 4 Gangempfehlung
Abb. 4 Gangempfehlung

Im Display des Kombi-Instruments wird der gerade eingelegte Gang A angezeigt ? Abb. 4.

Um einen möglichst geringen Kraftstoffverbrauch zu erzielen, wird im Display eine Empfehlung zum Schalten in einen anderen Gang angezeigt.

Wenn das Steuergerät erkennt, dass es vorteilhaft ist, den Gang zu wechseln, wird im Display ein Pfeil B angezeigt. Der Pfeil zeigt nach oben oder unten, je nachdem, ob hoch- oder heruntergeschaltet werden soll.

Gleichzeitig wird anstelle des aktuell eingelegten Gangs A der empfohlene Gang angezeigt.

Für die Wahl des richtigen Gangs in verschiedenen Fahrsituationen, z. B. beim Überholen, VORSICHT
Für die Wahl des richtigen Gangs in verschiedenen Fahrsituationen, z. B. beim Überholen, ist stets der Fahrer verantwortlich.

    Siehe auch:

    Kühlmittel nachfüllen
    ? Den Motor abstellen. ? Den Motor abkühlen lassen. ? Einen Lappen auf den Verschlussdeckel des Kühlmittelausgleichsbehälters ? Abb. 138 legen und den Deckel vorsichtig abschrauben. ...

    Einleitende Informationen
    Die Heizwirkung ist von der Kühlmitteltemperatur abhängig; die volle Heizleistung setzt deshalb erst bei betriebswarmem Motor ein. Bei eingeschalteter Kühlanlage sinkt im Fahrzeug ...

    Sicherheitsgurte
    Abb. 94 Angegurteter Fahrer Richtig angelegte Sicherheitsgurte bieten bei Unfällen einen guten Schutz bieten. Sie verringern das Risiko einer Verletzung und erhöhen die Chance des &U ...