Bremsflüssigkeit wechseln

die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise Die Bremsflüssigkeit zieht Feuchtigkeit an. Sie nimmt deshalb im Laufe der.

Die Bremsflüssigkeit zieht Feuchtigkeit an. Sie nimmt deshalb im Laufe der Zeit Feuchtigkeit aus der Umgebung auf. Ein zu hoher Wassergehalt in der Bremsflüssigkeit kann Ursache von Korrosion in der Bremsanlage sein. Der Wassergehalt senkt außerdem den Siedepunkt der Bremsflüssigkeit.

Die Bremsflüssigkeit muss einer der folgenden Normen bzw. Spezifikationen entsprechen:
? VW 50114;
? FMVSS 116 DOT4.

Bei Verwendung zu alter Bremsflüssigkeit kann es bei starker Beanspruchung ACHTUNG
Bei Verwendung zu alter Bremsflüssigkeit kann es bei starker Beanspruchung der Bremsen zu Dampfblasenbildungen in der Bremsanlage kommen. Dadurch wird die Bremswirkung und somit die Fahrsicherheit stark beeinträchtigt.

Die Bremsflüssigkeit beschädigt den Fahrzeuglack. VORSICHT
Die Bremsflüssigkeit beschädigt den Fahrzeuglack.

    Siehe auch:

    Kurzstrecken vermeiden
    Abb. 130 Kraftstoffverbrauch in l/100 km bei verschiedenen Temperaturen Kurzstrecken kosten verhältnismäßig viel Kraftstoff. Deshalb empfehlen wir, bei kaltem Motor Strecken unter ...

    Energiesparend schalten
    Abb. 128 Kraftstoffverbrauch in l/100 km in Abhängigkeit vom eingelegten Gang Frühes Hochschalten spart Kraftstoff. Schaltgetriebe ? Im ersten Gang nur etwa eine Fahrzeuglänge fahr ...

    Elektrische Fensterheber
    ACHTUNG ■ Wenn das Fahrzeug von außen verriegelt wird, dürfen keine Personen im Fahrzeug zurückbleiben, weil sich die Fenster im Notfall nicht mehr von innen öffnen la ...