Blinker- und Fernlichthebel

Abb. 21 Blinker- und Fernlichthebel
Abb. 21 Blinker- und Fernlichthebel

Mit dem Blinker- und Fernlichthebel werden auch das Parklicht und die Lichthupe bedient.

Blinklicht rechts und links ? Den Hebel ? Abb. 21 nach oben A bzw. nach unten B drücken.

? Den Hebel ? Abb. 21 nach oben A bzw. nach unten B drücken.
? Möchte man nur dreimal blinken (sogenanntes Komfortblinken), den Hebel kurz bis zum oberen bzw. unteren Druckpunkt drücken und wieder loslassen.
? Blinken zum Fahrspurwechsel - um nur kurz zu blinken, den Hebel nur bis zum Druckpunkt nach oben bzw. nach unten bewegen und in dieser Stellung halten.

Fernlicht ? Das Abblendlicht einschalten.

? Das Abblendlicht einschalten.
? Den Hebel ? Abb. 21 nach vorn in Pfeilrichtung C drücken.
? Das Fernlicht wird abgeschaltet, indem der Hebel in die Ausgangsstellung in Pfeilrichtung D gezogen wird.

Lichthupe ? Den Hebel ? Abb. 21 zum Lenkrad (gefederte Stellung) in Pfeilrichtung D

? Den Hebel ? Abb. 21 zum Lenkrad (gefederte Stellung) in Pfeilrichtung D ziehen.

Parklicht Beschreibung der Bedienung.

Beschreibung der Bedienung.

Das Fernlicht bzw. die Lichthupe nur dann verwenden, wenn dadurch die anderen VORSICHT
Das Fernlicht bzw. die Lichthupe nur dann verwenden, wenn dadurch die anderen Verkehrsteilnehmer nicht geblendet werden.

■ Die Blinkleuchten arbeiten nur bei eingeschalteter Zündung. Es blinkt die Hinweis
■ Die Blinkleuchten arbeiten nur bei eingeschalteter Zündung. Es blinkt die entsprechende Kontrollleuchte
im Kombi-Instrument mit. oder ■ Nach Durchfahren einer Kurve schalten sich die Blinker automatisch aus. im Kombi-Instrument mit.
■ Nach Durchfahren einer Kurve schalten sich die Blinker automatisch aus.
■ Fällt eine Glühlampe der Blinkanlage aus, blinkt die Kontrollleuchte etwa doppelt so schnell.

    Siehe auch:

    Skoda Citigo ist ?Restwertriese 2016?
    Beim Wettbewerb „Restwertriese 2016“ zeichnet Focus Online halbjährlich die wertstabilsten Fahrzeuge in 14 Fahrzeugklassen aus. Grundlage ist die Bewertung des unabhängigen Ma ...

    Bremsflüssigkeitsstand prüfen
    Abb. 139 Motorraum: Bremsflüssigkeitsbehälter Der Vorratsbehälter für Bremsflüssigkeit befindet sich im Motorraum. ? Den Motor abstellen. ? Die Motorraumklappe öffne ...

    Einleitende Informationen
    Das Hoch- und Herunterschalten geschieht automatisch. Das Getriebe kann aber auch in den Tiptronic-Betrieb umgeschaltet werden. Dieser Betrieb ermöglicht, die Gänge manuell zu schalten. ...