Vorglühanlage (Dieselmotor)

Nach dem Einschalten der Zündung leuchtet die Kontrollleuchte nach dem Erlöschen der Vorglüh-Kontrollleuchte kann der Motor angelassen werden.. Unmittelbar nach dem Erlöschen der Vorglüh-Kontrollleuchte kann der Motor angelassen werden.

Leuchtet die Kontrollleuchte auf oder leuchtet diese stetig, dann liegt nicht auf oder leuchtet diese stetig, dann liegt ein Fehler in der Vorglühanlage vor.

Beginnt die Kontrollleuchte der Fahrt zu blinken, liegt ein Fehler in während der Fahrt zu blinken, liegt ein Fehler in der Motorsteuerung vor. Das Motorsteuergerät ermöglicht die Fahrt im Notbetrieb.

Die Hilfe eines Fachbetriebs in Anspruch nehmen.

    Siehe auch:

    Räder gegen Diebstahl sichern
    Abb. 136 Prinzipdarstellung: Anti-Diebstahl-Radschraube mit Adapter Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise . Bei Fahrzeugen mit Anti-Diebstahl-Rad ...

    Fahrzeuglack konservieren und polieren
    Konservieren Eine gute Konservierung schützt den Fahrzeuglack weitgehend vor schädlichen Umwelteinflüssen. Das Fahrzeug ist spätestens dann mit einem hochwertigen Hartwachs-K ...

    Handbremse
    Die Kontrollleuchte leuchtet bei angezogener Handbremse. Außerdem wird eine akustische Warnung ausgelöst, wenn mit dem Fahrzeug mindestens 3 Sekunden mit einer Geschwindigkeit von mehr ...