Motoröl nachfüllen

? Den Motorölstand prüfen.
? Den Deckel der Motoröleinfüllöffnung abschrauben.
? Das Öl gemäß der richtigen Spezifikation in 0,5 Liter-Portionen nachfüllen, Spezifikation und Motorölfüllmenge.
? Den Ölstand prüfen.
? Den Deckel der Öleinfüllöffnung sorgfältig wieder zuschrauben und den Messstab bis zum Anschlag hineinschieben.

    Siehe auch:

    Kunstleder und Stoffe
    Das Kunstleder kann mit einem feuchten Tuch gereinigt werden. Sollte das nicht ausreichen, so dürfen diese Teile nur mit speziellen lösungsmittelfreien Kunststoffreinigungs- und Pfle ...

    Bleifreies Benzin
    Fahrzeuge mit Benzinmotor dürfen nur bleifreies Benzin tanken. Informationen hinsichtlich des Tankstellennetzes mit einem Angebot von bleifreiem Benzin bieten z. B. die Automobilklubs an. ...

    Schäden am Fahrzeug vermeiden
    Um Schäden am Fahrzeug zu vermeiden, ist besondere Vorsicht geboten: ? beim Fahren auf schlechten Straßen und Wegen; ? beim Befahren von Bordsteinkanten; ? beim Befahren von steilen R ...