Funk-Fernbedienung

Abb. 92 Zusatzheizung: Funk-Fernbedienung
Abb. 92 Zusatzheizung: Funk-Fernbedienung

? Zum Einschalten die Taste ON ? Abb. 92 drücken.
? Zum Ausschalten die Taste OFF drücken.

Der Sender und die Batterie sind im Gehäuse der Funk-Fernbedienung untergebracht.

Der Empfänger befindet sich im Fahrzeuginnenraum.

Die wirksame Reichweite beträgt bei geladener Batterie bis zu 600 m. Zum Einoder Ausschalten der Zusatzheizung die Funk-Fernbedienung senkrecht, mit der Antenne A ? Abb. 92 nach oben, halten. Die Antenne darf dabei nicht mit den Fingern oder der Handfläche überdeckt werden. Hindernisse zwischen der Funk- Fernbedienung und dem Fahrzeug, schlechte Witterungsverhältnisse und eine schwächer werdende Batterie können die Reichweite deutlich verringern.

Die Zusatzheizung kann mit der Funk-Fernbedienung nur dann sicher ein- oder ausgeschaltet werden, wenn der Abstand zwischen der Funk-Fernbedienung und dem Fahrzeug mindestens 2 m beträgt.

Kontrollleuchte in der Funk-Fernbedienung

Die Kontrollleuchte C ? Abb. 92 in der Funk-Fernbedienung zeigt nach einem Tastendruck an, ob das Funksignal von der Zusatzheizung empfangen wurde und ob die Batterie ausreichend geladen ist.

Anzeige Kontrollleuchte Bedeutung
Leuchtet 2 Sekunden grün. Die Zusatzheizung wurde eingeschaltet.
Leuchtet 2 Sekunden rot. Die Zusatzheizung wurde ausgeschaltet.
Blinkt 2 Sekunden langsam grün. Das Einschaltsignal wurde nicht empfangen.
Blinkt 2 Sekunden schnell grün. Die Zusatzheizung ist gesperrt, z. B. weil der Tank fast leer ist oder ein Fehler in der Zusatzheizung vorliegt.
Blinkt 2 Sekunden rot. Das Ausschaltsignal wurde nicht empfangen.
Leuchtet 2 Sekunden orange, danach grün bzw. rot. Die Batterie ist schwach, das Ein- bzw. Ausschaltsignal wurde aber empfangen.
Leuchtet 2 Sekunden orange, blinkt danach grün bzw. rot. Die Batterie ist schwach, das Ein- bzw. Ausschaltsignal wurde nicht empfangen.
Blinkt 5 Sekunden orange. Die Batterie ist entladen, das Ein- bzw. Ausschaltsignal wurde nicht empfangen.

In der Funk-Fernbedienung befinden sich elektronische Bauteile, deshalb ist die VORSICHT
In der Funk-Fernbedienung befinden sich elektronische Bauteile, deshalb ist die Funk-Fernbedienung vor Nässe, starken Erschütterungen und direkter Sonneneinstrahlung zu schützen.

    Siehe auch:

    Automatischer Heckscheibenwischer (Combi)
    Befindet sich der Scheibenwischerhebel in der Stellung 2 ? Abb. 35 bzw. 3 , kommt es bei einer Geschwindigkeit von mehr als 5 km/h alle 30 Sekunden bzw. 10 Sekunden zu einem Wischvorgang der Hecksch ...

    Zündschloss
    Abb. 63 Positionen des Fahrzeugschlüssels im Zündschloss Benzinmotoren 1 - Zündung ausgeschaltet, Motor abgestellt, die Lenkung kann gesperrt werden 2 - Zündung eingeschalt ...

    Gurtwarnleuchte
    Die Kontrollleuchte leuchtet nach dem Einschalten der Zündung auf, als Erinnerung, dass der Fahrer den Sicherheitsgurt anlegt. Die Kontrollleuchte erlischt erst, wenn der Fahrer den Sicher ...