Rücksitzlehne mit Durchladeeinrichtung

Abb. 81 Rücksitze: Deckelgriff / Gepäckraum: Entriegelungstaste
Abb. 81 Rücksitze: Deckelgriff / Gepäckraum: Entriegelungstaste

Nach dem Vorklappen der Armlehne hinten und des Deckels wird in der Rücksitzlehne eine Öffnung frei, durch die der herausnehmbare Durchladesack mit Skiern geschoben werden kann. Die Armlehne und der Deckel können vom Fahrgastoder Gepäckraum aus vorgeklappt werden.

Vom Fahrgastraum aus öffnen

? Die Armlehne hinten an der Schlaufe herunterklappen.
? Den Griff bis zum Anschlag nach oben ziehen ? Abb. 81 - A und den Deckel nach unten klappen.

Vom Gepäckraum aus öffnen

? Die Entriegelungstaste 1 ? Abb. 81 - B nach unten schieben und den Deckel (mit der Armlehne) nach vorn klappen.

Schließen

? Den Deckel und die Armlehne hinten bis zum Anschlag nach oben klappen, der Deckel muss hörbar einrasten.

Darauf achten, dass die Armlehne nach dem Schließen immer eingerastet ist. Das lässt sich daran erkennen, dass das rote Feld oberhalb der Entriegelungstaste 1 ? Abb. 81 - B vom Gepäckraum aus nicht zu sehen ist.

Die Durchladeeinrichtung ist ausschließlich für den Transport von Skiern vorgesehen, ACHTUNG
Die Durchladeeinrichtung ist ausschließlich für den Transport von Skiern vorgesehen, die sich im ordnungsgemäß gesicherten, herausnehmbaren Durchladesack befinden.

    Siehe auch:

    Ablagefächer
    ACHTUNG ■ Nichts auf die Schalttafel legen. Abgelegte Gegenstände könnten während der Fahrt (bei Beschleunigung oder Kurvenfahrt) verrutschen oder herunterfallen und Sie vom ...

    Vorstellung Skoda Rapid: Wieder ein ?Platz-Hirsch?
    Kompakte Limousinen gibt es zur Genüge. Da drängt sich die Frage auf, warum sich nun auch noch Skoda mit dem neuen Rapid in die ausgefahrene Spur einfädelt. Skodas Antwort kommt promp ...

    Funktion der Kopfairbags
    Abb. 105 Gasgefüllter Kopfairbag Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise . Bei einer Seitenkollision wird der Kopfairbag zusammen mit dem je ...