Sitz- und Außenspiegeleinstellungen abrufen

Über die Speichertaste abrufen

? Memory-Tippautomatik: Kurz die gewünschte Speichertaste B ? Abb. 42 drücken. Der Sitz und die Außenspiegel werden automatisch in die abgespeicherten Positionen gefahren (das gilt nur, wenn die Zündung eingeschaltet und die Geschwindigkeit kleiner als 5 km/h ist).
? Memory-Tasten: Die gewünschte Speichertaste B drücken und so lange gedrückt halten, bis der Sitz und die Außenspiegel in die gespeicherten Positionen gefahren sind.

Über den Funkschlüssel abrufen

? Ist die Fahrertür geschlossen und die Zündung ausgeschaltet, dann die Taste die Fahrertür öffnen. auf dem Funkschlüssel kurz drücken und danach die Fahrertür öffnen.

Der Sitz und die Außenspiegel fahren jetzt automatisch in die gespeicherten Positionen.

Außenspiegeleinstellung für Rückwärtsfahrt abrufen

? Vor dem Einlegen des Rückwärtsgangs den Drehknopf für die Außenspiegeleinstellung in die Position R drehen.

? Den Rückwärtsgang einlegen.

Der Spiegel kehrt wieder in seine Ausgangsstellung zurück, nachdem der Drehknopf aus der Position R in eine andere gestellt wird oder wenn die Geschwindigkeit größer als 15 km/h ist.

Not-AUS

Der Einstellvorgang der Sitze und Außenspiegel kann bei Bedarf unterbrochen werden, indem eine beliebige Taste am Fahrersitz gedrückt wird.

    Siehe auch:

    Dieselkraftstoff
    Ihr Fahrzeug kann nur mit Dieselkraftstoff betrieben werden, der der Norm EN 590 (in Deutschland auch DIN 51628, in Österreich auch ÖNORM C 1590, in Russland auch GOST R 52368-2005 / EN ...

    Funkschlüssel der Memorytaste zuordnen
    Um die in der Memory-Funktion gespeicherten Sitz- und Außenspiegeleinstellungen über den Funkschlüssel abrufen zu können, muss der Funkschlüssel der Speichertaste zugeord ...

    Neue Bremsbeläge
    Neue Bremsbeläge haben anfangs noch keine volle Bremswirkung. Die Bremsbeläge müssen sich erst ?einschleifen?. Während der ersten ca. 200 km besonders vorsichtig fahren. ...