Cockpit

Abb. 1 Cockpit
Abb. 1 Cockpit

1 Elektrische Fensterheber
2 Elektrische Außenspiegelverstellung
3 Luftaustrittsdüsen
4 Hebel für Multifunktionsschalter:
? Blinker, Fernlicht und Parklicht, Lichthupe
? Geschwindigkeitsregelanlage
5 Lenkrad:
? mit Hupe
? mit Fahrer-Frontairbag
? mit Bedientasten für Radio, Navigationssystem und Telefon
6 Kombi-Instrument: Instrumente und Kontrollleuchten
7 Hebel für Multifunktionsschalter:
? Multifunktionsanzeige
? Scheibenwisch- und Waschanlage
8 Regler für Sitzheizung vorn links
9 Luftaustrittsdüsen
10 Schalter für Warnblinkanlage
11 Ablagefach auf der Schalttafel
12 Je nach Ausstattung:
? Radio
? Navigationssystem
13 Regler für Sitzheizung vorn rechts
14 Ablagefach auf der Beifahrerseite
15 Schlüsselschalter für die Beifahrer-Frontairbagabschaltung (im Beifahrer-Ablagefach)
16 Beifahrer-Frontairbag
17 Sicherungskasten (an der Seite der Schalttafel)
18 Lichtschalter
19 Regler für die Instrumentenbeleuchtung und Regler für die Leuchtweitenregulierung
20 Entriegelungshebel für Motorraumklappe
21Ablagefach auf der Fahrerseite
22Hebel für Lenkradeinstellung
23 Zündschloss
24 Je nach Ausstattung:
? Bedienung für Heizung
? Bedienung für Klimaanlage
? Bedienung für Climatronic
25 ASR-Schalter
26 Einparkhilfe vorn und hinten
27 Je nach Ausstattung:
? Schalthebel (Schaltgetriebe)
? Wählhebel (automatisches Getriebe)
28 Reifendruck-Überwachung
29 Je nach Ausstattung:
? Aschenbecher
? Ablagefach
30 Kontrollleuchte für die Beifahrer-Frontairbagabschaltung

■ Bei Fahrzeugen, die werkseitig mit einem Radio oder Navigationssystem ausgestattet Hinweis
■ Bei Fahrzeugen, die werkseitig mit einem Radio oder Navigationssystem ausgestattet sind, ist eine separate Anleitung zur Bedienung dieser Geräte beigelegt.
■ Bei Fahrzeugen mit Rechtslenkung weicht die Anordnung der Bedienungselemente zum Teil von der in ? Abb. 1 gezeigten Anordnung ab. Die Symbole entsprechen jedoch den einzelnen Bedienungselementen.

    Siehe auch:

    Kleiderhaken
    Die Kleiderhaken befinden sich am Griff des Dachhimmels jeweils über den hinteren Türen. ACHTUNG ■ Darauf achten, dass durch aufgehängte Kleidungsstücke die Sicht nach ...

    1,9 l/77 kW TDI PD Motor - EU4
    a) Fahrzeuge der Klasse N1. b) Steigungen bis 12 %. c) Steigungen bis 8 %. ...

    Beispiele einer falschen Sitzposition
    Sicherheitsgurte können nur bei richtigem Gurtbandverlauf ihre optimale Schutzwirkung entfalten. Falsche Sitzpositionen reduzieren erheblich die Schutzfunktionen der Sicherheitsgurte und erh& ...