Nebelscheinwerfer Fabia Scout, Fabia RS

Abb. 151 Vorderer Stoßfänger: Fabia Scout / Fabia RS
Abb. 151 Vorderer Stoßfänger: Fabia Scout / Fabia RS

Abb. 152 Vorderer Stoßfänger: Nebelscheinwerfer / Nebelscheinwerfer:
Abb. 152 Vorderer Stoßfänger: Nebelscheinwerfer / Nebelscheinwerfer: Glühlampe wechseln

die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise Abdeckkappe und Nebelscheinwerfer ausbauen.

Abdeckkappe und Nebelscheinwerfer ausbauen

In die Öffnung oberhalb des Nebelscheinwerfers ? Abb. 151 - A (Fabia Scout) den Drahtbügel, Bordwerkzeug einführen und die Abdeckkappe herausnehmen.
? Einen Finger in die Öffnung neben dem Nebelscheinwerfer ? Abb. 151 - B (Fabia RS) einführen und die Abdeckkappe herausnehmen.
? Mit dem Schraubendreher, Bordwerkzeug die Schrauben ? Abb. 152 - A herausdrehen.
? Den Nebelscheinwerfer herausnehmen.

Glühlampe wechseln und Nebelscheinwerfer einbauen

? Die Sicherung 1 ? Abb. 152 des Steckers A drücken und den Stecker aus der Fassung B herausziehen.
? Die Fassung B mit der Glühlampe bis zum Anschlag entgegen dem Uhrzeigersinn drehen und herausnehmen.
? Die Glühlampe wechseln, die Fassung mit neuer Glühlampe einsetzen und bis zum Anschlag im Uhrzeigersinn drehen.
? Den Stecker A in die Fassung B stecken.
? Die Schrauben wieder eindrehen und die Abdeckkappe einsetzen. Die Abdeckkappe muss sicher einrasten.

    Siehe auch:

    Übersicht
    Abb. 2 Kombi-Instrument 1 Drehzahlmesser 2 Display: ? mit Zähler für die zurückgelegte Fahrstrecke ? mit Service-Intervall-Anzeige ? mit Digitaluhr ? mit Multifunktionsanze ...

    Tanken
    Abb. 132 Fahrzeugseite hinten rechts: Tankklappe öffnen / Tankklappe mit abgeschraubtem Verschluss Die Tankklappe wird automatisch mit der Zentralverriegelung ent- bzw. verriegelt. Tankklap ...

    i20, 208 und Fabia im Vergleich: Kleinwagen-Vollwertkost für 15.000 Euro
    Nur weil wir alle mal klein anfangen, müssen wir doch nicht alle nach Höherem streben. Wir vergessen mitunter im Wunsch nach immer größeren, stärkeren Autos, dass Freude ni ...