Funktion der Kopfairbags

Abb. 105 Gasgefüllter Kopfairbag
Abb. 105 Gasgefüllter Kopfairbag

die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise Bei einer Seitenkollision wird der Kopfairbag zusammen mit dem jeweiligen.

Bei einer Seitenkollision wird der Kopfairbag zusammen mit dem jeweiligen Seitenairbag und dem Gurtstraffer auf der Unfallseite ausgelöst.

Beim Auslösen überdecken die Airbags den gesamten Seitenfenster- und Türsäulenbereich ? Abb. 105.

Der Kopfaufprall auf Innenraumteile oder Gegenstände außerhalb des Fahrzeugs wird durch den aufgeblasenen Kopfairbag gedämpft. Durch die Verringerung der Kopfbelastung und durch weniger stark ausgeprägte Kopfbewegungen werden außerdem die Belastungen des Halses vermindert. Auch bei einem Schrägaufprall bietet der Kopfairbag durch die Abdeckung der vorderen Türsäule zusätzlichen Schutz.

    Siehe auch:

    Rückleuchte
    Abb. 133 Abdeckung der Leuchte ausbauen / Leuchte ausbauen Abb. 134 Leuchtenstecker / Leuchte einbauen Rückleuchte ausbauen ? In die Bohrung an der mit dem Pfeil gekennzeichneten Stell ...

    Klappbarer Doppelhaken
    Abb. 50 Gepäckraum: klappbarer Doppelhaken Je nach Fahrzeugausstattung befindet sich an einer oder an beiden Seiten des Gepäckraums ein klappbarer Doppelhaken zur Befestigung kleinerer ...

    Sicherheitsausstattungen
    Die folgende Aufzählung enthält einen Teil der Sicherheitsausstattung in Ihrem Fahrzeug: ? Dreipunkt-Sicherheitsgurte für alle Sitze; ? Gurtkraftbegrenzer für die Vordersit ...