Fahrradträger einbauen

Abb. 55 Fahrradträger einbauen
Abb. 55 Fahrradträger einbauen

die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise ? Den freigegebenen Fahrradträger auf den Querträger setzen..

? Den freigegebenen Fahrradträger auf den Querträger setzen.
? Die Schraube A ? Abb. 55 etwas herausziehen und den Längsträger (Alu-Teil) zum Querträger schieben, bis die Fassung einrastet.
? Die Schraube A in die Mutter eindrehen.
? Die Schraube B auf dem verschiebbaren Teil des Fahrradträgers lösen und herausschrauben.
? Den verschiebbaren Teil des Trägers, je nach Fahrradgröße, in eine der möglichen Positionen stellen, sodass das Fahrrad die Gepäckraumklappe nicht berührt. Wir empfehlen, das verschiebbare Teil des Trägers so zu platzieren, dass zwischen der Schraube A und dem verschiebbaren Teil 7 Bohrungen sichtbar sind.
? Die Schraube B in der gewünschten Position einsetzen und festdrehen.

    Siehe auch:

    Kick-down-Funktion
    Die Kick-down-Funktion ermöglicht eine maximale Beschleunigung. Wenn das Gaspedal völlig durchgetreten wird, dann wird im beliebigen Fahrprogramm die Kick-down-Funktion aktiviert. Diese ...

    Motorraum
    Bei Arbeiten im Motorraum, z. B. Prüfen und Nachfüllen von Betriebsflüssigkeiten, können Verletzungen, Verbrühungen, Unfall- und Brandgefahren entstehen. Deshalb müsse ...

    Gurthöheneinstellung auf den Vordersitzen
    Abb. 115 Vordersitz: Gurthöheneinstellung Mithilfe der Gurthöheneinstellung kann der Verlauf der vorderen Sicherheitsgurte im Bereich der Schulter körpergerecht angepasst werden. ...