Einleitende Informationen

Der variable Ladeboden erleichtert den Umgang mit sperrigen Gepäckstücken.

Die zulässige Zuladung des variablen Ladebodens beträgt max. 75 kg. VORSICHT
Die zulässige Zuladung des variablen Ladebodens beträgt max. 75 kg.

Der Raum unter dem variablen Ladeboden kann zum Verstauen von Gegenständen Hinweis
Der Raum unter dem variablen Ladeboden kann zum Verstauen von Gegenständen genutzt werden.

    Siehe auch:

    Mehrzweckfahrzeuge (AF)
    a) Der Wert entspricht dem Stand mit dem Green tec-Paket. ...

    Fahrzeugkenndaten
    Abb. 157 Fahrzeugdatenträger Fahrzeugdatenträger Der Fahrzeugdatenträger ? Abb. 157 befindet sich auf dem Boden des Gepäckraums und ist auch im Serviceplan eingeklebt. Der ...

    Skoda Yeti Greenline im Test: SUV nah am Kleinwagenverbrauch
    Kleinwagen-Verbrauch in greifbarer Nähe: Nur 4,6 Liter Diesel/100 km konsumiert der Skoda Yeti 1.6 TDI Greenline laut ECE-Norm. Damit führt er die Liste der SUV-Geizkrägen klar an - noc ...