Einleitende Informationen

Die Universal-Telefonvorbereitung GSM II (Freisprecheinrichtung) bietet eine Komfortbedienung des Mobiltelefons mittels der Sprachbedienung, über das Multifunktionslenkrad, Radio oder Navigationssystem.

Die Universal-Telefonvorbereitung GSM II beinhaltet folgende Funktionen.
? Internes Telefonbuch.
? Komfortbedienung des Telefons über das Multifunktionslenkrad.
? Bedienung des Telefons über das Informationsdisplay.
? Sprachbedienung des Telefons.
? Musikwiedergabe vom Telefon oder anderen Multimediageräten.

Sämtliche Kommunikation zwischen einem Mobiltelefon und der Freisprecheinrichtung Ihres Fahrzeugs läuft mithilfe der Bluetooth?-Technologie.

Es sind folgende Hinweise zu beachten, Mobiltelefone und Funkanlagen. Hinweis
Es sind folgende Hinweise zu beachten, Mobiltelefone und Funkanlagen.

    Siehe auch:

    Parklicht
    Parklicht ? Die Zündung ausschalten. ? Den Blinkerhebel ? Abb. 21 nach oben bzw. nach unten drücken - das Standlicht auf der rechten bzw. linken Fahrzeugseite wird eingeschaltet. Beid ...

    Zähler für die zurückgelegte Fahrstrecke
    Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise . Die Angabe der zurückgelegten Strecke erfolgt in Kilometern (km). In einigen Ländern wird die ...

    Internes Telefonbuch
    Bestandteil der Freisprecheinrichtung ist ein internes Telefonbuch. Dieses interne Telefonbuch kann in Abhängigkeit vom Mobiltelefon-Typ verwendet werden. Nach der ersten Verbindung des Telefo ...