Anfahren und Fahren

Anfahren

? Das Bremspedal durchtreten und durchgetreten halten.
? Die Sperrtaste (Taste im Wählhebelgriff) drücken, den Wählhebel in die gewünschte Stellung bringen und die Sperrtaste wieder loslassen.
? Das Bremspedal loslassen und Gas geben.

Anhalten

? Beim vorübergehenden Anhalten, z. B. an Kreuzungen, muss die Wählhebelstellung N nicht eingelegt werden. Es genügt, das Fahrzeug mit der Fußbremse festzuhalten. Der Motor kann jedoch nur mit Leerlaufdrehzahl laufen.

Parken

? Das Bremspedal durchtreten.
? Die Handbremse fest anziehen.
? Die Sperrtaste im Wählhebel drücken, den Wählhebel auf P stellen und die Sperrtaste loslassen.

    Siehe auch:

    Bleifreies Benzin
    Ihr Fahrzeug kann nur mit bleifreiem Benzin, der der Norm EN 228 entspricht, betrieben werden (in Deutschland auch DIN 51626 - 1 bzw. E10 für bleifreies Benzin mit der Oktanzahl 95 ROZ und 91 ...

    Internes Telefonbuch
    Bestandteil der Freisprecheinrichtung ist ein internes Telefonbuch. Dieses interne Telefonbuch kann in Abhängigkeit vom Mobiltelefon-Typ verwendet werden. Nach der ersten Verbindung des Tele ...

    Beschreibung der Frontairbags
    Abb. 100 Fahrer-Frontairbag im Lenkrad / Beifahrer-Frontairbag in der Schalttafel Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise . Das Frontairbag-Sys ...