Schalten

Abb. 66 Schaltschema des 5-Gang- bzw. 6-Gang-Schaltgetriebes
Abb. 66 Schaltschema des 5-Gang- bzw. 6-Gang-Schaltgetriebes

Das Kupplungspedal beim Gangwechsel immer völlig durchtreten, um übermäßigen Verschleiß der Kupplung zu vermeiden.

Beim Schalten ist die Gangempfehlung zu beachten.

Den Rückwärtsgang nur bei stehendem Fahrzeug einlegen. Das Kupplungspedal betätigen und dieses völlig durchgetreten halten. Zur Vermeidung von Schaltgeräuschen einen Moment warten, bevor der Rückwärtsgang eingelegt wird.

Bei eingelegtem Rückwärtsgang und eingeschalteter Zündung leuchten die Rückfahrscheinwerfer.

Den Rückwärtsgang niemals während der Fahrt einlegen - Unfallgefahr! ACHTUNG
Den Rückwärtsgang niemals während der Fahrt einlegen - Unfallgefahr!

Wenn gerade nicht geschaltet wird, dann die Hand während der Fahrt nicht auf Hinweis
Wenn gerade nicht geschaltet wird, dann die Hand während der Fahrt nicht auf den Schalthebel legen. Der Druck der Hand kann zum übermäßigen Verschleiß des Schaltmechanismus führen.

    Siehe auch:

    Startschuss für Skoda Yeti im russischen Nischni Nowgorod
    Am Donnerstag hat Skoda im russischen GAZ-Werk Nischni Nowgorod die CKD-Produktion des Skoda Yeti gestartet. Damit werden Skoda-Automobile jetzt an einem zweiten russischen Standort gebaut. Im Werk ...

    Vordersitze
    Der Fahrersitz sollte so eingestellt werden, dass die Pedale mit leicht angewinkelten Beinen völlig durchgedrückt werden können. Die Sitzlehne des Fahrersitzes sollte so eingestell ...

    Gepäckraumleuchte
    Die Leuchte schaltet sich beim Öffnen der Gepäckraumklappe automatisch ein. Bleibt die Klappe länger als etwa 10 Minuten geöffnet, schaltet sich die Gepäckraumleuchte autom ...