Einleitende Informationen

Die Kühlanlage arbeitet nur dann, wenn die Taste AC 2 ? Abb. 60 gedrückt ist und folgende Bedingungen erfüllt sind:
? Motor läuft;
? Außentemperatur über ca. +2 ?C;
? Gebläseschalter eingeschaltet (Position 1 bis 4).

Aus den Düsen kann bei eingeschalteter Kühlanlage unter bestimmten Bedingungen Luft mit einer Temperatur von ca. 5 ?C strömen. Bei langzeitiger und ungleichmäßiger Verteilung der Luftströmung aus den Düsen und großen Temperaturunterschieden, z. B. beim Aussteigen aus dem Fahrzeug, kann dieses bei empfindlichen Personen zu Erkältungskrankheiten führen.

Wir empfehlen Ihnen, die Reinigung der Klimaanlage einmal pro Jahr von einem Hinweis
Wir empfehlen Ihnen, die Reinigung der Klimaanlage einmal pro Jahr von einem Fachbetrieb durchführen zu lassen.

    Siehe auch:

    Umluftbetrieb
    Im Umluftbetrieb wird weitgehend verhindert, dass verunreinigte Außenluft in den Fahrzeuginnenraum gelangt, z. B. beim Durchfahren eines Tunnels oder im Stau. Umluftbetrieb einschalten ? Die ...

    Wirtschaftlicher Umgang mit der Klimaanlage
    Im Kühlbetrieb verbraucht der Kompressor der Klimaanlage Motorleistung und beeinflusst dadurch den Kraftstoffverbrauch. Sollte sich das Fahrzeuginnere des abgestellten Fahrzeugs durch Sonnenei ...

    Musikwiedergabe über Bluetooth?
    Die Universal-Telefonvorbereitung GSM II ermöglicht die Musikwiedergabe über Bluetooth? von den Geräten wie z. B. MP3-Player, Mobiltelefon oder Notebook. Damit die Musik über Bl ...