Skoda?s Yeti jetzt auch mit 1,4-Liter-TSI und DSG

Skoda erweitert die Angebotspalette für sein Kompakt-SUV Yeti, das jetzt auch mit dem 122 PS starken 1,4-Liter-TSI und 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe (DSG) zu haben ist. Der tschechische Autohersteller schließt damit die Lücke zwischen dem 1,2-Liter-TSI DSG (105 PS) und dem 1,8-Liter-TSI 4x4 DSG (152 PS).Die neue Motor-Getriebe-Kombination ist in den vier Ausstattungslinien Active, Ambition, Elegance und L&K erhältlich. Den Yeti mit 1,4-Liter-TSI und 7-Gang-DSG gibt es ab 22.150 Euro in der Ausstattungslinie Active. Mit dieser Motorisierung sind außerdem die Yeti-Sondermodelle Plus Edition und Adventure zu Preisen von 23.000 Euro bzw. bei 25.290 Euro erhältlich.  

    Siehe auch:

    Glühlampe für Kennzeichenleuchte wechseln
    Abb. 153 Kennzeichenleuchte ausbauen Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise . ? Die Gepäckraumklappe öffnen und die Glasabdeckung abschr ...

    Ablagefächer im Gepäckraum
    Abb. 56 Gepäckraum: Ablagefach Die Abdeckung des Seitenfachs kann herausgenommen und dadurch der Gepäckraum vergrößert werden. ? Die Abdeckung am oberen Teil fassen und vors ...

    Gurthöheneinstellung auf den Vordersitzen
    Abb. 115 Vordersitz: Gurthöheneinstellung Mithilfe der Gurthöheneinstellung kann der Verlauf der vorderen Sicherheitsgurte im Bereich der Schulter körpergerecht angepasst werden. ...