Skoda?s Yeti jetzt auch mit 1,4-Liter-TSI und DSG

Skoda erweitert die Angebotspalette für sein Kompakt-SUV Yeti, das jetzt auch mit dem 122 PS starken 1,4-Liter-TSI und 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe (DSG) zu haben ist. Der tschechische Autohersteller schließt damit die Lücke zwischen dem 1,2-Liter-TSI DSG (105 PS) und dem 1,8-Liter-TSI 4x4 DSG (152 PS).Die neue Motor-Getriebe-Kombination ist in den vier Ausstattungslinien Active, Ambition, Elegance und L&K erhältlich. Den Yeti mit 1,4-Liter-TSI und 7-Gang-DSG gibt es ab 22.150 Euro in der Ausstattungslinie Active. Mit dieser Motorisierung sind außerdem die Yeti-Sondermodelle Plus Edition und Adventure zu Preisen von 23.000 Euro bzw. bei 25.290 Euro erhältlich.  

    Siehe auch:

    Glühlampen
    Ein Glühlampenwechsel erfordert ein gewisses handwerkliches Geschick. Daher empfehlen wir, bei Unsicherheiten einen Glühlampenwechsel von einem Fachbetrieb durchführen zu lassen ode ...

    Unnötigen Ballast vermeiden
    Der Transport von Ballast kostet Kraftstoff. Jedes Kilogramm mehr Gewicht erhöht den Kraftstoffverbrauch. Es lohnt sich ein Blick in den Gepäckraum, um unnötigen Ballast zu vermeid ...

    Beschreibung der Frontairbags
    Abb. 117 Fahrer-Frontairbag im Lenkrad / Beifahrer-Frontairbag in der Schalttafel Das Frontairbag-System bietet einen zusätzlichen Schutz für den Kopf- und Brustbereich des Fahrers und ...