Sonnenblenden

Abb. 27 Sonnenblende: Fahrer-/Beifahrerseite
Abb. 27 Sonnenblende: Fahrer-/Beifahrerseite

Die Sonnenblende für den Fahrer bzw. Beifahrer kann aus der Halterung herausgezogen und zur Tür in Pfeilrichtung 1 ? Abb. 27 bzw. 2 geschwenkt werden.

Das Band A dient zur Ablage von kleinen leichten Gegenständen, wie z. B. einem Zettel mit Notizen u. Ä.

In der Sonnenblende für den Beifahrer befindet sich ein Make-up-Spiegel B mit einer Abdeckung. Die Abdeckung in Pfeilrichtung 3 schieben.

Die Sonnenblenden dürfen nicht zu den Seitenscheiben in den Entfaltungsbereich ACHTUNG
Die Sonnenblenden dürfen nicht zu den Seitenscheiben in den Entfaltungsbereich der Kopfairbags geschwenkt werden, wenn daran Gegenstände, wie z. B. Kugelschreiber usw., befestigt sind. Bei Auslösung der Kopfairbags könnte es zur Verletzung der Insassen kommen.

    Siehe auch:

    Reifenfülldruck beachten
    Der richtige Reifenfülldruck spart Kraftstoff. Immer auf den richtigen Reifenfülldruck achten. Durch einen zu geringen Fülldruck erhöht sich der Rollwiderstand. Dadurch steigt n ...

    Starthilfe durchführen
    Abb. 138 Starthilfe mit der Batterie eines anderen Fahrzeugs: A - entladene Fahrzeugbatterie, B - stromgebende Batterie Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherh ...

    Gurthöheneinstellung auf den Vordersitzen
    Abb. 98 Vordersitz: Gurthöheneinstellung Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise . Mithilfe der Gurthöheneinstellung kann der Verlauf d ...