Fahrzeug ent- und verriegeln

Abb. 13 Funkschlüssel
Abb. 13 Funkschlüssel

Fahrzeug entriegeln ? Die Taste 1 drücken.

? Die Taste 1 drücken.

Fahrzeug verriegeln ? Die Taste 3 drücken.

? Die Taste 3 drücken.

Safesicherung deaktivieren

? Die Taste 3 zweimal innerhalb von 2 Sekunden drücken. Weitere Informationen.

Gepäckraumklappe entriegeln ? Die Taste 2 drücken. Weitere Informationen.

? Die Taste 2 drücken. Weitere Informationen.

Schlüsselbart herausklappen

? Die Taste 4 drücken.

Schlüsselbart einklappen

? Die Taste 4 drücken und den Schlüsselbart einklappen.

Das Entriegeln des Fahrzeugs wird durch zweimaliges Blinken der Blinkleuchten angezeigt. Wird das Fahrzeug mit der Taste 1 entriegelt und innerhalb der nächsten 30 Sekunden keine Tür oder die Gepäckraumklappe geöffnet, verriegelt sich das Fahrzeug automatisch wieder und die Safesicherung bzw. die Diebstahlwarnanlage wird wieder aktiviert. Diese Funktion verhindert ein unbeabsichtigtes Entriegeln des Fahrzeugs.

Anzeige der Verriegelung

Die richtige Verriegelung des Fahrzeugs wird durch einmaliges Blinken der Blinkleuchten angezeigt.

Wenn nach dem Verriegeln des Fahrzeugs Türen oder die Gepäckraumklappe geöffnet sind, blinken die Blinkleuchten erst nach deren Schließung.

Bei von außen verriegelten Fahrzeugen mit aktivierter Safesicherung dürfen ACHTUNG
Bei von außen verriegelten Fahrzeugen mit aktivierter Safesicherung dürfen keine Personen im Fahrzeug zurückbleiben, da von innen weder die Türen entriegelt noch die Fenster geöffnet werden können. Die verriegelten Türen erschweren Helfern im Notfall, in das Fahrzeuginnere zu gelangen - Lebensgefahr!

■ Die Fernbedienung nur dann betätigen, wenn Türen und Gepäckraumklappe Hinweis
■ Die Fernbedienung nur dann betätigen, wenn Türen und Gepäckraumklappe geschlossen sind und wenn Sichtkontakt zum Fahrzeug besteht.
■ Im Fahrzeug darf nicht vor dem Einstecken des Schlüssels in das Zündschloss die Verriegelungstaste Fernbedienung gedrückt werden, damit das Fahrzeug der Fernbedienung gedrückt werden, damit das Fahrzeug nicht versehentlich verriegelt wird. Sollte dies doch einmal geschehen, dann die Entriegelungstaste  der Fernbedienung drücken.

    Siehe auch:

    Geschwindigkeitsregelanlage (GRA)
    ACHTUNG ■ Aus Sicherheitsgründen darf die Geschwindigkeitsregelanlage bei dichtem Verkehr und ungünstigem Fahrbahnzustand (z. B. Glätte, rutschige Fahrbahn, Rollsplitt) nicht ...

    Schäden am Fahrzeug vermeiden
    Um Schäden am Fahrzeug zu vermeiden, ist besondere Vorsicht geboten: ? beim Fahren auf schlechten Straßen und Wegen; ? beim Befahren von Bordsteinkanten; ? beim Befahren von steilen R ...

    Kindersitze mit dem ISOFIX-System
    Abb. 126 Rücksitz: ISOFIX Zwischen Sitzlehne und -fläche des Beifahrersitzes befinden sich zwei Haltesösen für die Befestigung eines Kindersitzes mit dem ISOFIX-System. Auf d ...