Gurtwarnleuchte

Die Kontrollleuchte nach dem Einschalten der Zündung, als Erinnerung, leuchtet nach dem Einschalten der Zündung, als Erinnerung, dass der Fahrer bzw. Beifahrer den Sicherheitsgurt anlegt. Die Kontrollleuchte erlischt erst, wenn der Fahrer bzw. Beifahrer den Sicherheitsgurt angelegt hat.

Wenn der Fahrer bzw. Beifahrer den Sicherheitsgurt nicht angelegt hat, ertönt bei Fahrzeuggeschwindigkeiten größer als 20 km/h ein dauerhafter Warnton und gleichzeitig blinkt die Kontrollleuchte Wenn der Fahrer bzw. Beifahrer den Sicherheitsgurt während der nächsten.

Wenn der Fahrer bzw. Beifahrer den Sicherheitsgurt während der nächsten 90 Sekunden nicht anlegt, wird der Warnton abgeschaltet und die Kontrollleuchte Generator leuchtet dauerhaft.

    Siehe auch:

    Reifenkontrollanzeige
    Abb. 130 Taste zum Einstellen des Reifendruck- Kontrollwerts Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise . Die Reifenkontrollanzeige vergleicht mithilf ...

    Einleitende Informationen
    Die Funktionsbereitschaft des Airbag-Systems wird elektronisch überwacht. Nach jedem Einschalten der Zündung leuchtet die Airbag-Kontrollleuchte für einige Sekunden auf. Das Aufbla ...

    Fahrzeugzustand
    Das Auto-Check-Control überprüft bestimmte Funktionen und Fahrzeugkomponenten auf deren Zustand. Die Kontrolle erfolgt bei eingeschalteter Zündung ständig, sowohl bei stehendem ...