Verbandskasten und Warndreieck (Octavia)

Abb. 149 Platzierung des Warndreiecks
Abb. 149 Platzierung des Warndreiecks

Verbandskasten und Warndreieck (Octavia)

Der Verbandskasten wird mithilfe eines Bands an der rechten Seite des Gepäckraums befestigt.

Das Warndreieck kann an der Verkleidung der Rückwand mit Gummibändern befestigt werden ? Abb. 149 - A.

Verbandskasten und Warndreieck (Combi)

Bei Fahrzeugen in Combi-Ausführung sind der Verbandskasten und das Warndreieck im rechten Seitenfach des Gepäckraums untergebracht. Das Fach wird durch Drehen der Verschlüsse in Pfeilrichtung geöffnet ? Abb. 149 - B.

Der Verbandskasten und das Warndreieck sind immer sicher zu befestigen, sodass sie ACHTUNG
Der Verbandskasten und das Warndreieck sind immer sicher zu befestigen, sodass sie sich bei einer Notbremsung oder einem Aufprall des Fahrzeugs nicht lösen und keine Verletzungen der Insassen verursachen können.

■ Auf das Verfallsdatum des Verbandskastens achten. Hinweis
■ Auf das Verfallsdatum des Verbandskastens achten.
■ Wir empfehlen, einen Verbandskasten und ein Warndreieck aus dem ŠKODA Original Zubehör zu verwenden, die bei einem ŠKODA Vertragspartner erhältlich sind.

    Siehe auch:

    Rad wechseln
    Den Radwechsel möglichst auf einer waagerechten Fläche durchführen. ? Die Radvollblende bzw. die Abdeckkappen abnehmen. ? Zuerst die Anti-Diebstahl-Radschraube und dann die anderen ...

    Anhänger beladen
    Anhänger beladen Das Gespann sollte ausbalanciert sein. Dazu ist die maximal zulässige Stützlast auszunutzen. Eine zu geringe Stützlast beeinträchtigt das Fahrverhalten d ...

    Mini, Nissan und Skoda im Test: Drei Crossover im Vergleich
    Zum Glück ist es wohl nur ein Gerücht, dass sich junge Leute nicht mehr für Autos interessieren und stattdessen Spielkonsolen und MP3-Player bevorzugen. Sie wissen nämlich sehr ...